Entstehung der Skulptur des Heiligen Meinrad

Heiliger Meinrad Sülchen

So begann es, der Stein kurz nach der Anlieferung im Atelier, ca. 6 Tonnen Untersberger Marmor. Das Aufstellen spannt die Nerven etwas an und der Marmorblock dient dann anschliessend als willkommene Stütze für den Bildhauer!

Ralf Ehmann

Bildhauer, Kiebingen

Zuerst der Auftrag - Die Modelle

Heiliger Meinrad

Modelle für die Skulptur des Heiligen Meinrad

Zuerst in Ton und anschliessend in Gips gefertigt

Heiliger Meinrad

Skulptur wurde mit verschiedenen  Studien vorbereitet

Heiliger Meinrad

Heiliger Meinrad

Tonmodell für den Stein

Heiliger Meinrad

Gipsmodell

Heiliger Meinrad

Faltenwurf Gipsmodell

Heiliger Meinrad

Gipsmodell für den Stein
Marmorblock

Es geht los! Der Stein wird eingemessen und auf die Proportionen der Figur überprüft.

Ralf Ehmann

Bildhauer, Kiebingen

Heiliger Meinrad

Die grobe Form wird aus dem Stein gehauen

Heiliger Meinrad

Die grobe Form wird aus dem Stein gehauen, der Heilige Meinrad im werden

Heiliger Meinrad

Die grobe Form wird aus dem Stein gehauen

Heiliger Meinrad

Vor dem Atelier. Der block wird von 6 Tonnen auf 2 Tonnen reduziert, damit er ins Atelier transportiert werden kann.

Werkstatt - das Herausarbeiten

Heiliger-Meinrad

Die Skulptur des Heiligen Meinrad ist nun in der Werkstatt

Nun kann das Winterwetter kommen

Heiliger Meinrad

Skulptur ensteht – erste Faltenwürfe

Heiliger-Meinrad
meinrad-sülchen-einsiedeln

Es ist soweit!

Nach 5 Monaten Arbeit kommt die Skulptur nun wieder an`s Tageslicht vor die Werkstatt.

Ralf Ehmann

Bildhauer, Kiebingen

Heiliger Meinrad

Tonmodell für den Stein

Heiliger Meinrad

Einweihung mit Bischof Dr. Gebhard Fürst

Heiliger Meinrad

Der Meinradweg ist eröffnet

Heiliger Meinrad

Die Skulptur auf dem Sülchen
Scroll to Top